IT-Sicherheit für kritische InfrastrukturenSecurity Made in Germany
Produkte

MTG-Key-Management-System (MTG-KMS)

ZENTRALES SCHLÜSSELLMANAGEMENT FÜR DAS SMART METERING

Hintergrund

MTG hat erstmals ein speziell auf die Anforderungen des Smart Metering Marktes abgestimmtes Key-Management-System  (MTG-KMS) entwickelt. Dieses kann sowohl von Herstellern in der Produktion, als auch bei Energieversorgern bei der Verwaltung der Geräte eingesetzt werden.
Das MTG-KMS bildet einen zentralen Security-Baustein mit offener Schnittstelle nach internationalem OASIS KMIP-Standard . Alle spezifischen Anwendungen auf Herstellerseite oder beim Energieversorger können damit schnell und einfach angebunden werden.

MTG-KMS von der Geräte-Produktion bis zum Betrieb MTG-KMS von der Geräte-Produktion bis zum Betrieb © MTG

Zielkunden

Die DSGVO fordert die Pseudonymisierung und Verschlüsselung personenbezogener Daten. Bei Verstößen drohen hohe Strafen. Um den hohen Anforderungen sicher gerecht werden zu können, werden alle Hersteller von intelligenten Messgeräten in Zukunft ein KMS benötigen. Hierzu zählen z. B. Smart Meter Hersteller sowie beispielsweise Hersteller von Wärmemengenzählern, Heizkostenzählern, Wasserzählern und allen anderen intelligenten Messgeräten, die personenbezogene oder sensible Daten verarbeiten.
Ohne ein zentrales KMS wächst der Komplexitätsgrad für das Schlüsselmanagement. Wenn jeder Lieferant einer Anwendung sein eigenes Schlüsselmanagement mitbringt, muss diese auch individuell gepflegt werden.

Zukunftssicher und Flexibel

Ein zentrales Key Management System befreit die Anwendung von den aufwändigen Security-Aufgaben, vereinheitlicht die Security-Prozesse und reduziert damit Kosten. Das MTG-KMS ermöglicht Herstellern und Nutzern die unternehmensweite Einhaltung von Security Policies und das schnelle Erkennen von potenziellen Sicherheitgefährdungen, z. B. wenn Schlüsselmaterial kryptografisch veraltet ist. MTG-KMS Nutzer sind auf zukünftige Entwicklungen vorbereitet. Bereits heute wird der gesamte Lebenszyklus von Schlüsseln im MTG-KMS unterstützt und über die standardisierte KMIP-Schnittstelle nutzbar. Eingesetzte Verschlüsselungs- und Kryptografie-Verfahren werden ständig weiterentwickelt und aktualisiert.

Individuelle Schlüssel sicher verwalten

In Zukunft wird jedes intelligente IoT-Gerät einen oder sogar mehrere individuelle Schlüssel bekommen. Das MTG-KMS ermöglicht es, Millionen von individuellen Geräte-Schlüsseln effizient und zentral zu verwalten.
Wie wichtig und aktuell das Thema „individuelles Schlüsselmanagement“ in der Praxis ist, zeigt die wachsende Verbreitung von sogenannten Botnetzen. Diese nutzen Geräte mit schwachen oder sogar identischen Serienschlüsseln aus, um ganze IoT-Netzwerke lahmzulegen.

Elektronischer Lieferschein (FNN eLS 2.1 / OMS-XKE)

Für den elektronischen Lieferschein (eLS) bieten wir alle erforderlichen „Krypto-Funktionalitäten“ an. Die Anwendung für den elektronischen Lieferschein kann schnell und einfach angebunden werden, um alle Verschlüsselungsaufgaben zu erfüllen.

Weitere KMS Branchen

Das MTG-KMS steht auch für weitere Branchen und Anwendungsfälle auf Anfrage zur Verfügung. Darunter fallen beispielsweise der Bank- und Finanzsektor, Automotive-, Healthcare- und Industrie 4.0 Anwendungen.

Downloads & Links