IT-Sicherheit für kritische InfrastrukturenSecurity Made in Germany

Aktuelles

APR072011

eID-Service für neuen deutschen Personalausweis.

Kooperation MTG AG und Signicat AS perfekt.

Der deutsche IT-Sicherheitsanbieter MTG AG und der europäische Provider für online ID-Services Signicat AS gaben bekannt, dass sie gemeinsam den ersten hochverfügbaren eID-Service  starten werden. Die eID-Server-Technologie basiert auf dem von der MTG entwickelten Identitätsserver MTG-eID. Die Kooperation weitet den "European Identity Management Service" von Signicat AS aus.

"Die Vorteile der Nutzung von Online-Identitätsdiensten liegen auf der Hand:
geringe Startkosten, einfache Bereitstellung und niedrige Betriebskosten", erklärt Jürgen Ruf, Vorstand der MTG AG. "
Diese Vorteile können durch die Kooperation nunmehr auch Kunden mit anspruchsvollen Anforderungen an Verfügbarkeit und Sicherheit - etwa aus dem Banken-, Finanz- oder Versicherungsbereich - nutzen." Der Identitätsserver der MTG, betrieben von Signicat AS, bietet ein Verfügbarkeits- und Sicherheitsniveau auf dem höchsten Stand der Technik.

Durch Nutzung der eID-Funktionalität als Service von Signicat AS erhalten Anwender auch Zugang zu weiteren online eID-Services. Signicat AS bietet derzeit Zugang zu allen öffentlichen eIDs in der nordeuropäischen Region mit Expansionsbestrebungen in andere europäische Märkte. Nutzer erhalten auch die Möglichkeit, weitere Mehrwertdienste von Signicat zu nutzen wie Web Single Sign-On oder sichere Langzeitarchivierung signierter Dokumente.